Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

herzlich willkommen bei Star Trek Companion, einem Fan-Fiction-Portal zum Thema Star Trek!

Seit dem Jahr 2004 entstehen hier umfangreiche Romane, die sich unter besonderer Berücksichtigung des Canon in den Reigen des Science-Fiction-Epos von Gene Roddenberry einreihen. Bisherige Schwerpunkte waren eine fünfte Staffel zu Enterprise, ein TNG-Relaunch, eine Weitererzählung von Voyager sowie eine eigenständige Geschichte zur Entwicklung der Erde nach Khans Flucht, aber auch eine Menge politischer Geschichten. Darüber hinaus finden Sie auf dieser Seite ausführliche und gut recherchierte Hintergrundinformationen zum Star Trek-Kosmos sowie Buchbesprechungen zu laufenden Fortsetzungen der Star Trek-Serien aus dem Hause Pocket Books.

Seit einigen Jahren erlebt Star Trek als Science-Fiction-Phänomen in Kino und TV große Umbrüche. Daneben hat sich eine andere Erlebniswelt für Abenteuer in fernen Jahrhunderten fest etabliert: die Literatur. Sie kann meiner Meinung nach von Möglichkeiten Gebrauch machen, die das Star Trek-Franchise ungemein bereichern. So möchte ich in diesem Rahmen meinen eigenen bescheidenen Beitrag dazu leisten, dass Star Trek lebendig und ein Spielplatz der Fantasie bleibt. Ohne jeden Zweifel bieten die literarischen Weiten noch jede Menge Stoff, aus dem Träume über kühne Sternengänger geboren werden...

 

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

- Zuletzt erschienen -

04-2020: Nein, die großen STC-Romane leben nicht wieder auf. Aber durch die Beschäftigung mit der Vorgeschichte zur Picard-Serie wurde ich zu einem Power Politics-Projekt inspiriert. Es ist nun doch nur ein Buch geworden.

03-2020: Eine kleine Erweiterung der Power Politics-Reihe ist erschienen. Thema ist der Neutrale-Zone-Zwischenfall 2266. Das Buch enthält u.a. die letzten Aufzeichnungen eines namenlosen romulanischen Commanders.

02-2020: Inzwischen sind nicht nur große Teile der Enterprise Season 5 überarbeitet worden. Auch den Finalroman Lasting Peace? habe ich erheblich erweitert, sodass eine reichhaltige Collage zum Thema Krieg und Frieden entstanden ist.

02-2020: Ich habe eine Rezension zur offiziellen Vorgeschichte zu Star Trek: Picard geschrieben. Parallel dazu habe ich die historische Datenbank zum Thema 'Untergang von Romulus' aktualisiert.

07-2019: Es geht nur langsam mit den Arbeiten an meiner Blade Runner-Fortsetzung voran, aber immerhin sind nun die ersten beiden Teile von Akt III erschienen.

06-2019: Mein erster Roman überhaupt, Spirit of Time, erfährt einen Relaunch. Teil eins ist erschienen. Der Rest folgt. Ansonsten beende ich eine kompakte Borg-Geschichte.