STAR TREK COMPANION
return to the edge of the final frontier

Fan-Fiction / Enterprise Season 5

 

 

Der Flug der NX-01 währte nicht sehr lange. Nach konstant schlechter werdenden Quoten und einer eingedampften vierten Staffel – angefüllt mit TOS-Bezügen und als letztes Geschenk an die Fans gedacht – war Schluss. Trotz gewisser Andeutungen blieben viele Fragen offen. Selbst die ungeliebte Schlussepisode Dies sind die Abenteuer änderte daran nicht wirklich etwas. Dabei sind die Fragen, die der Abbruch von Enterprise hinterließ, grundlegend für die Entwicklung des Star Trek-Universums, wie wir es aus späteren Jahrhunderten kennen.

Wie geht es weiter mit der Koalition der Planeten? Welche Herausforderungen hat die Sternenflotte noch zu bestehen? Und wie gerät die Erde schließlich in den viel zitierten Krieg mit den mysteriösen Romulanern, an dessen Ende bekanntermaßen die Gründung der Föderation steht? Woran werden die Recken der NX-01 im Laufe ihrer weiteren Abenteuer noch wachsen müssen, und wohin führt der Weg jedes Einzelnen?

Schon länger begeisterte mich der Gedanke, diese Geschichte fortzuführen. Der Sache liegt eine gewisse Ironie zugrunde: Gerade die oft geschmähte Widersprüchlichkeit, die Enterprise mit Blick auf den Canon vollzog (von temporalen Kriegen über Borg und Ferengi bis hin zu Tarnvorrichtungen), machte für mich den eigentlichen Reiz aus. Denn es sollte nicht bloß darum gehen, eine eigene Fortsetzung der Geschehnisse auf die Beine zu stellen. Auch und vor allem sollte die Möglichkeit genutzt werden, in vier Staffeln begangene Fehler auszubügeln, Erwähnungen und Bezüge in einen größeren Kontext zu überführen – und so den fünften Spross der Star Trek-Familie mit seinen Vorgängerserien zu versöhnen. Nicht zuletzt sollte es aber auch eine Ode an die Figuren werden, die nach meinem Dafürhalten zu Serienzeiten weit hinter ihren Potentialen zurückgeblieben sind.

 

Es existiert ein eigenes Kompendium zum Projekt Enterprise Season 5 (am Ende der Datenbank). Sie enthält Informationen zu:

  • politischen Gruppierungen,

 

Download

Das Projekt Enterprise Season 5 gliedert sich in drei Bereiche:

  • Bright Star Above Darkest Sky: Die eigentliche fünfte Staffel, erzählt in dreizehn zusammenhängenden Romanen.
  • Look In The Mirror: Die Fortführung der Geschichte im Spiegeluniversum, ausgehend von In A Mirror, Darkly.
  • The Dogs of War: Dramatische Missionen an den entscheidenden Stellen des Irdisch-Romulanischen Kriegs.

 

Bright Star Above Darkest Sky

 

Enterprise war die wechselvollste Erzählung von einer Sternenflotten-Crew, die es je in Star Trek gegeben hat. Binnen weniger Jahre mussten Jonathan Archer und seine Offiziere von optimistischen Forschern zu desillusionierten Kämpfern um den Fortbestand der Erde werden. Nach der Xindi-Krise wurden sie dann - ebenso unversehen - zu diplomatischen Initiatoren eines nicht für möglich gehaltenen interstellaren Bündnisses.

So turbulent, wie diese Geschichte bislang verlaufen ist, geht sie nun weiter. Die Zusammenarbeit in der Koalition der Planeten steht gerade erst am Anfang, doch es warten gewaltige Herausforderungen auf sie. Am Horizont tänzeln romulanische Schatten, Vorboten eines kommenden Kriegs. Archer und seine tapfere, kleine Mannschaft tragen erneut das Gewicht der Welt auf ihren Schultern. Dabei werden die erinnerungswürdigen Tage der Jahre 2155 und 2156 gleichzeitig zu einer Suche nach ihrem wahren Selbst. Ihre Geschicke und die Zukunft sind miteinander verschmolzen...

Das Projekt Bright Star Above Darkest Sky lief von 2007 bis 2009. Erschienen sind dreizehn zusammenhängende Romanepisoden in drei Akten. Zwischen 2013 und 2014 wurde die Reihe umfassend überarbeitet; im Zuge dessen sind einige Romane deutlich ausgebaut worden.

 

5.01: Aftermath #1

Entstanden: 2007 | Größe: 290 S. | Download

Kaum wurde Terra Prime das Handwerk gelegt, geht neues Unheil von der chauvinistischen Bewegung aus. Archer ermittelt nach den Drahtziehern mehrerer verheerender Anschläge auf der Erde...

 

5.02: Aftermath #2

Entstanden: 2007 | Größe: 380 S. | Download

Infolge der terroristischen Attacken haben Archer und seine Leute eine Verschwörung aufgedeckt. Diese reicht weit über Terra Prime hinaus, involviert neben einem vulkanischen Renegaten sogar die Romulaner...

 

5.03: Lay Down Your Burdens

Entstanden: 2007 | Größe: 295 S. | Download

Die Terra Prime-Krise ist überstanden. Nun erwartet Archer und seine Mannschaft der verdiente Landurlaub. Doch so richtig kann niemand auf Erholung umstellen - die freien Tage geraten zur Selbstfindungsreise...

 

5.04: Mummy's Wedding

Entstanden: 2007 | Größe: 405 S. | Download

Shran lädt Archer zu dessen überraschender Hochzeit mit Jhamel nach Andoria ein. Kurz nach der Zeremonie beginnt eine ominöse Mordserie, die tiefes Misstrauen unter den Gästen sät...

5.05: Paradise Lost

Entstanden: 2007/08 | Größe: 480 S. | Download

Phlox kehrt auf Anruf durch die denobulanische Regierung zu seiner Heimatwelt zurück. Während Visionen ihn auf die Fährte eines dunklen Geheimnisses führen, verschlägt es die NX-01 zur Vega-Kolonie...

 

Bonusroman: The Race

Entstanden: 07/08-2011 | Größe: 335 S. | Download

Die kürzlichen Ereignisse auf Denobula haben Phlox in eine Identitätskrise gestürzt. Er hegt den Wunsch, die Enterprise zu verlassen. Doch bevor er dies tun kann, muss er sich einer Seuche stellen, die Pacifica plagt - und sich über sich selbst klar werden...

 

5.06: Day of the Vipers

Entstanden: 2008 | Größe: 320 S. | Download

Die Romulaner halten nicht mehr länger hinterm Berg. Das Eindringen eines Drohnenschiffs ins Sol-System markiert den Beginn einer kritischen Phase für die Koalition und Archers Mannschaft...

 

5.07: Otherworld

Entstanden: 2008 | Größe: 375 S. | Download

Archer und Shran kämpfen Seite an Seite um die Rettung Andorias. Indes bricht T'Pol undercover nach Vulkan auf, und Hoshi steuert mit einem Spezialschiff eine viel versprechende Relaisstation an...

 

5.08: Into the Fire

Entstanden: 2008 | Größe: 340 S. | Download

Auf Nequencia III versuchen Trip und Malcolm, die Romulaner entscheidend zu schwächen. Was sie nicht wissen: Der Feind ist bereits weiter. Bald schon demonstriert er, wozu er in der Lage ist...

5.09: The Way of D'Era

Entstanden: 2008 | Größe: 320 S. | Download

Valdore taucht in die Abgründe der romulanischen Geschichte. Dabei stößz er auf eine finstere Wahrheit, die das Sternenimperium so lange Zeit über begleitet hat. Sie verheißt Leid und Einsamkeit, aber auch große Macht...

 

5.10: Interlude

Entstanden: 2008 | Größe: 560 S. | Download

Im klingonischen Reich ereignet sich ein politischer Umsturz. Da die Sternenflotte um die Gefahr durch die Romulaner weiß, muss Archer einen Weg finden, einen alten Anwalt, der ihn dereinst verteidigte, auf Qo'noS an die Macht zu bringen...

 

5.11: Apotheosis #1

Entstanden: 2008/09 | Größe: 400 S. | Download

Als die Koalition sich wegen der autonomen Kolonie Alpha Centauri zu streiten anfängt, kommt dies zur Unzeit. Archer befolgt die Befehle, die ihm der Präsident gibt, nur widerwillig. Indes hat der neue romulanische Machthaber eigene Pläne...

 

5.12: Apotheosis #2

Entstanden: 2008/09 | Größe: 400 S. | Download

Als die Koalition sich wegen der autonomen Kolonie Alpha Centauri zu streiten anfängt, kommt dies zur Unzeit. Archer befolgt die Befehle, die ihm der Präsident gibt, nur widerwillig. Indes hat der neue romulanische Machthaber eigene Pläne...

 

5.13: Apotheosis #3

Entstanden: 2009 | Größe: 500 S. | Download

Ein Konflikt ist nicht mehr länger abwendbar. Archer erhält den Befehl über die NX-01 zurück und bricht in romulanisches Gebiet auf. Noch bevor der Krieg ausbricht, stehen ein Captain und seine Crew an einer wichtigen Abzweigung im Leben...

Bonusroman: Dissorted Mirror

Entstanden: 2010 | Größe: 160 S. | Download

Für alles, was passiert, gibt es immer ein potenzielles Gegenteil. Nur weil die Dinge sich in die eine und nicht in die andere Richtung entwickelt haben, löst das nicht die allem zugrunde liegende Kontingenz im Universum auf. Die Vorstellung ist ebenso einfach wie bestechend: Man mache an folgenschwerer Nahtstelle der Geschichte aus einem Ja ein Nein, und man sehe, was geschieht. Vielleicht wäre nicht viel passiert, durchaus denkbar. Vielleicht aber wäre auch ein komplett neues All daraus entstanden. Die Geschichte, die in Ergänzung zur fünften Staffel erzählt werden soll, nimmt hier jedenfalls ihren Ausgang - bei einem Blick in den Spiegel. Und die alles entscheidende Frage lautet: Was wäre gewesen, wenn...?

Das finstere Spiegeluniversum, angefüllt mit Antihelden und Zerrbildern, ist uns im Laufe vieler Star Trek-Jahrzehnte bestens bekannt geworden. Zuletzt bot uns Enterprise einen Einblick in die Anfangsjahre des Terranischen Imperiums, in dieser alternativen Realität das ungleiche Pendant zur Koalition der Planeten. Doch was geschah, nachdem Hoshi Sato dem machthungrigen Jonathan Archer in den Rücken fiel und mit der erbeuteten U.S.S. Defiant zur Erde zurückkehrte, um sich zur Imperatorin ausrufen zu lassen? Die Antwort ist nur einen Klick und ein Paralleluniversum entfernt...

Bonusdokument: The Xindi Crisis - A Transgression

Entstanden: 2015 | Größe: 75 S. | Download

Die Xindi-Krise war eine Grenzüberschreitung innerhalb von Enterprise und der Versuch, die alten Star Trek-Tugenden gegen den Strich zu bürsten. Innerhalb der Fangemeinde polarisierte Enterprise damit wie keine andere Serie.

Dieses kleine Buch enthält ein paar ergänzende Gedanken und Szenen zur dritten Staffel, der es aus meiner Sicht vor allem an einem gefehlt hat: Charakteren, die im inneren Konflikt stehen und mit den Entscheidungen, die sie trafen, zu ringen haben.

 

Wallpaper-Bonusmaterial

 

 
 

 

Romulan War:

The Dogs of War

 

Es ist eines der dunkelsten Kapitel der Menschheit. Die Koalition der Planeten hat dem Romulanischen Sternenimperium nach unzähligen aggressiven Vorstößen und bislang ungekannten Verwüstungen offiziell den Krieg erklärt. Obwohl Jonathan Archer als vermisst gilt, berufen sich die Alliierten auf seine Visionen und Leistungen, und tatsächlich verbucht die Koalition zunächst Erfolge, treibt romulanische Verbände zurück.

Doch dann wendet sich das Blatt im Konflikt mit dem gesichtslosen Feind. Das interplanetare Bündnis geht an inneren Spannungen zu Bruch, und Vulkan verliert sich in einem Bürgerkrieg zur Unzeit. Mit einem Mal sieht sich die Sternenflotte der romulanischen Armada allein gegenüber. Der Tag, an dem die Erde ein imperiales Protektorat sein wird, scheint nicht mehr fern zu sein. Aber in diesem Krieg - den viele bereits zu kennen glauben - gibt es so manche Geschichte, die noch nicht offengelegt worden ist...

Das Projekt The Dogs of War lief von 2012 bis 2015. Vier Bände schildern die wichtigsten Episoden bzw. Wendepunkte im Krieg gegen die Romulaner. Der dritte Teil des Romans Darkest Hour und der Roman Returning werden in alternativer, kompakterer Form erzählt.

 

#1: No Mercy, Teil 1

Entstanden: 2012 | Größe: 210 S. | Download

Der Krieg gegen die Romulaner tobt. Zunächst hat die Koalition im Kampf gegen die gesichtslosen Aggressoren Rückenwind, doch dann beginnen die Romulaner, ihre Strategie zu ändern. Zerwürfnisse in der Koalition werfen ihre Schatten voraus...

 

#2: No Mercy, Teil 2

Entstanden: 2012 | Größe: 210 S. | Download

Eine gemischte Task Force der Koalitionsstreitkräfte, darunter auch die Enterprise, bricht auf, um die Romulaner aus dem Weytahn-System zu vertreiben. Zunächst herrscht Siegeszuversicht. Doch dann zeigt der Feind, wozu er wirklich fähig ist...

#3: Darkest Hour, Teil 1

Entstanden: 2013 | Größe: 240 S. | Download

Die Koalition ist gescheitert, die Romulaner unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Schon in wenigen Monaten könnte die Erde fallen. Während sich um ihn herum die sichere Niederlage abzeichnet, muss Captain Tucker alles auf eine Karte setzen, wenn die Menschheit noch eine Chance haben soll...

 

#4: Darkest Hour, Teil 2

Entstanden: 2014 | Größe: 340 S. | Download

Im Borderland angekommen, nimmt eine der heikelsten Missionen der Enterprise ihren Lauf. Während Captain Tucker nach Orion aufbricht, müssen Commander Gweriin und die Crew die Invasion Benzars abwenden. Die Romulaner bringen diesmal eine besondere Waffe gegen sie zum Einsatz...

 

#5: Darkest Hour, Teil 3 (Kompaktformat)

Entstanden: 2014 | Größe: 250 S. | Download

Die Enterprise ist von einem Invasionstrupp geentert worden. Angeführt von einem genetisch erweiterten Klingenkämpfer, richtet dieser schwere Verwüstungen an. Währenddessen muss Captain Tucker einen Plan B ersinnen, um die Partnerschaft von Orionern und Romulanern zu beenden...

#6: Returning (Kompaktformat)

Entstanden: 2014 | Größe: 170 S. | Download

Alle nahmen an, Jonathan Archer sei tot. Doch nun kehrt er zurück und ist entschlossen, die Unterjochung der Menschheit abzuwenden. Sein erstes Ziel besteht darin, die Koalition wieder handlungsfähig zu machen. Dann beginnt er mit einer groß angelegten Gegenoffensive...

#7: Favor the Brave, Teil 1

Entstanden: 2014 | Größe: 205 S. | Download

Während Malcolm Reed auf eine heikle Undercovermission nach Romulus aufbricht, setzt Commodore Archer alles daran, die Verbände des Sternenimperiums weiter zurückzudrängen und eine Gegenoffensive der Romulaner um jeden Preis zu verhindern...

 

#8: Favor the Brave, Teil 2

Entstanden: 2014 | Größe: 150 S. | Download

Als die Sternenflotte den Standort der feindlichen Abschussbasis erfährt, plant Archer die größte Militäroperation aller Zeiten - und die Invasion des Cheron-Systems. Angesichts des Versuchs der Romulaner, eine Subraumbombe zu bauen, wird es ein Wettlauf gegen die Zeit...

 

#9: Favor the Brave, Teil 3

Entstanden: 2014/15 | Größe: 220 S. | Download

Voller Zuversicht, die Romulaner mit ihrer Großoffensive zu überraschen, dringt Archers Koalitionsarmada in den Bassen-Graben ein. Doch es kommt zu einer unangenehmen Überraschung. Offensichtlich kannte der Feind die Invasionspläne der Erde und ihrer Verbündeten...

#10: Lasting Peace? (Kompaktformat)

Entstanden: 2015 | Größe: 230 S. | Download

Das Romulanische Sternenimperium ist besiegt. Doch wie geht es nach dem dramatischen Ausgang der Schlacht von Cheron weiter? Wie soll ein stabiler Frieden hergestellt werden? Und von wem? Der Abschlussroman, der auf die Entstehung der Neutralen Zone und die anschließende Gründung der Föderation eingeht.

 

Audiofiles

Audiofile 1: Archers Rede zur Gründung der Föderation 6:50 min
Audiofile 2: Die Goldene Ära 0:45 min

 

Sternenkarten

 

Koalition der Planeten

Frontverlauf im Irdisch-Romulanischen Krieg, Mai/Juni 2156 (No Mercy)

Frontverlauf im Irdisch-Romulanischen Krieg, Januar/Februar 2157 (Darkest Hour)
Frontverlauf im Irdisch-Romulanischen Krieg, April/Mai 2157 (Sun Above Seleya)